Ratgeber: Software zur Bestandsoptimierung, um den Wiederherstellungsplan für die Lieferkette zu unterstützen

Bestandsoptimierung Lieferkette COVID-19

Die Coronavirus-Pandemie hat die Lieferketten auf der ganzen Welt schwer getroffen. Unternehmen wurden erschüttert und bemühen sich, neue Arbeitsweisen zu etablieren - von der Beschaffung von Rohstoffen über die Sicherung von Versorgungskanälen bis hin zur Suche nach neuen Wegen zum Markt.

Hersteller und Lieferanten benötigen zuverlässige und belastbare Lieferketten, um sich an ihre sich ständig ändernden Handelsumgebungen anzupassen. Im Mittelpunkt dieses Plans steht die Fähigkeit, einen regelmäßigen Bestandsfluss sicherzustellen, der die volatile Kundennachfrage trotz Lieferrisiken erfüllt.

In diesem Ratgeber werden wir untersuchen, wie Bestandsoptimierungssoftware wie EazyStock helfen kann:

  • Umgang mit unregelmäßigem Kundenverhalten, Verfolgung von Nachfragetrends und Abschwächung der Folgen ungenauer Prognosen
  • Investieren in Bestand, der Einnahmen generiert
  • Priorisieren der Zeit, um die wichtigsten Lagerartikel zu verwalten
  • Reduzieren von längeren Vorlaufzeiten und effektiveres Lieferantenmanagement
  • Automatisieren der Nachbestellungen, indem Bestellvorschläge dynamisch berechnet werden
  • Zeit freischaufeln, um mit Lieferanten und Kunden in Kontakt zu treten

Einfach das Formular ausfüllen, um den Ratgeber kostenfrei herunterzuladen.